Naturbestattungen/Waldbestattungen

Hier informiert das Beerdigungsunternehmen Karl Schumacher über die verschiedenen Arten der Naturbestattungen.
 
Unter Naturbestattung versteht man verschiedene Bestattungsformen in „naturhafter Umgebung“. Diese Bestattungsformen setzen eine Einäscherung des verstorbenen Menschen voraus.
Für die Beisetzung werden entweder leicht ökologisch abbaubare Urnen als Gefäß genutzt oder die Asche wird direkt „der Natur übergeben“ (verstreut).

 

Die Waldbestattung

Die Waldbestattung erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Im letzten Jahr sind über 600 Personen von uns im Wald bestattet worden. Sehr viele Kunden haben sich für den Begräbniswald in Venlo-Maasbree entschieden. Die Waldbestattung wird auch als Baumbestattung oder Naturbestattung bezeichnet.

 

Waldbestattung

Den Prospekt des Begräbniswaldes können Sie hier online durchblättern.
Zum Öffnen einfach auf das Titelblid klicken.




Weitere Möglichkeiten
der Naturbestattung


 
 
Sogenannte Naturbestattungen sind in Deutschland
nicht statthaft, aber speziell in der Schweiz und Spanien üblich.

 

Anbieter von Naturbestattungen
Ewiges Alpgenglühn
www.Naturbestattungen.de
Karl Schumacher Bestattungen